Berichte

Auf der Fahrt zum Auswärtsspiel unserer D1 in Salzbergen ist am gestrigen Nachmittag (13.04.2018) ein Fahrzeug mit vier Spielern in einen Unfall verwickelt worden. Die Verantwortlichen des Vorstands und der Fußballabteilung stehen in Kontakt mit den betroffenen Kindern, Eltern sowie den Trainern und Betreuern.

Wir wünschen allen eine gute Besserung. Unser besonderes Mitgefühl gilt einer 65 jährigen Frau aus Emsbüren, die ebenfalls an dem Unfall beteiligt war und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert wurde. Glücklicherweise haben unsere Spieler und der Fahrer den Unfall glimpflich überstanden.

Unser Dank gilt allen Helfern der Feuerwehr, des Roten Kreuzes, der Polizei und allen anderen, die sich vorbildlich um die Unfallbeteiligten gekümmert haben




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?