Berichte

JSG U19 empfängt Samstag die JSG Bawinkel


Ganz besonderes Highlight für die JSG U19 am Samstagmittag (16h): Mit dem Bezirksliga-Heimspiel gegen die JSG Bawinkel / Clusorth-Bramhar steht nicht nur das emsländische Aufsteigerduell, sondern auch ein echtes Derby auf dem Programm.

Zudem weckt diese Partien einige Erinnerungen an die vergangene Spielzeit. Frühzeitig deutete sich die Dominanz beider Teams in der Kreisliga an, im Kampf um die Tabellenspitze sollten also die unmittelbaren Aufeinandertreffen entscheiden. Im Gegensatz zum Pokalviertelfinale, welches unsere U19 mit 2:1 knapp für sich entscheiden konnte, standen in der Liga allerdings zwei hart umkämpfte Unentschieden zu Buche. Das 1:1 beim Rückspiel in Clusorth-Bramhar verfolgten dabei stolze 200 Zuschauer.

Ein wesentlich kleineres Publikum bejubelte hingegen den verdienten 1:0-Erfolg der U19 in der Hinserie der aktuellen Saison. Auch die Rahmenbedingungen haben sich im Vergleich zum letzten Jahr verändert: Während Bawinkel tief in der Abstiegszone noch um den Klassenerhalt kämpft, hat sich die A1 längst in der neuen Spielklasse etabliert und ist in 2017 noch ungeschlagen.

Diese Serie soll mit einem Dreier zuhause am Wallkamp nun ausgebaut werden. "Man kann sich auf ein interessantes und rassiges Derby freuen. Wir hoffen auf eine ansprechende Zuschauerkulisse in Altenlingen" fiebert JSG-Coach Dieter Thole einem mitreißenden Schlagabtausch entgegen.

Also: Samstag, 16h, Wallkamp!




Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?