www.asv-altenlingen.de Sie sind der 1.773.297. Besucher
Home
Nickname:Passwort:
Registrieren
Der Verein:
Abteilungen:

Schnellauswahl:
50 Jahre DFB - Förderung durch „Egidius Braun-Stiftung“ - Sonderpreis für ASV-Allstars


Gleich dreimal durfte sich der ASV in diesen Tagen abseits des Sportplatzes über Auszeichnungen freuen. Während nach dem 50 jährigen Vereinsjubiläum die obligatorische DFB Ehrung erfolgte, erhielt der Altenlingener Sportverein auch einen Sonderpreis des Landkreis Emsland sowie eine Förderung durch „Egidius Braun-Stiftung“.

„Egidius Braun-Stiftung“

Schon länger hat die Integrationsarbeit des ASV einen hohen Stellenwert, stets weiterentwickelt und von den verantwortlichen Trainern und Mitgliedern konkret umgesetzt. Die eigens installierten Flüchtlingskoordinatoren Christoph Stegat und Frank Kösters arbeiten im Hintergrund, knüpfen Kontakte, sammeln Spenden und helfen den Flüchtlingen, die im ASV Sport treiben wollen mit dem Einstieg. Die Bemühungen des Vereins wurden nun mit dem DFB-Förderpreis im Rahmen des Pro­jektes »1:0 für ein Will­kom­men« gewürdigt. Aus der Hand des Kreisvorsitzenden des NFV Emsland, Hubert Börger, erhielten der 1. Vorsitzende Ansgar Wobbe, Obmann Georg Berning sowie die Christoph Stegat und Frank Kösters den damit verbundenen 500 Euro Scheck. „Ich freue mich, heute bei euch sein zu dürfen, um euch für etwas Gutes zu belohnen“, sagte Börger und fügte an: „Es ist nicht selbstverständlich, und ist schön zu sehen, wenn es Vereine gibt, die die Betreuung von Flüchtlingen unterstützen“. „Für den ASV eine großartige Sache, die zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Wir danken Christoph und Frank für ihr Engagement und hoffen, dass sich unsere Flüchtlinge weiter so toll in den Club integrieren“, freute sich Ansgar Wobbe, der betonte, dass es für viele Menschen nicht selbstverständlich sei in Sicherheit zu leben.

50 Jahre DFB

Bereits im letzten Jahr durfte der ASV sein 50-jähriges Bestehen feiern. Nun erfolgte auch die offizielle Anerkennung durch den Deutschen Fußballbund, der den Verein mit einer DFB-Ehrenplakette sowie einer Ehrenurkunde bedachte. Hubert Börger hatte die Plakette im Gepäck und lobte: „Für einen kleinen Dorfverein ist es ein großes Jubiläum. Der ASV hat seit seiner Gründung im Jahre 1965 viel für den Sport geleistet. Macht weiter so“. Georg Berning bedankte sich und versprach auch künftig mit allen Mitstreitern gute Arbeit zu leisten.

Sonderpreis für ASV-Allstars

Vor einigen Monaten hatte der Landkreis Emsland zum Fotowettbewerb „freiwillig. motiviert“ und „freiwillig. mal anders“ aufgerufen. Auch der ASV, genauer unsere Allstars, reichten als eine von über 70 Organisationen eine Aufnahme ein und waren erfolgreich als Sieger des Sonderpreises. Ursula Mersmann sagte hierzu: „Die Altenlingener Allstars leben Inklusion, denn sie sind eine Fußballmannschaft für Kinder und Jugendliche mit und Jugendliche mit und ohne Handicap“. „Die Allstars sind schon jetzt ein wichtiger Teil des Vereins. Toll, dass sie ihren Weg gehen und Teil unseres Vereins sind“, so Ansgar Wobbe.

Der Vorstand des ASV freut sich außerordentlich über die Auszeichnungen. Heja, ASV!



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

Sie finden uns auch auf:

BlauWeißBunt:

Vereinskollektion:

Termine:

Diese Website wurde erstellt mit: - Heimsieg für Ihre Homepage!